BuddeK2
Budde3Budde5BuddeK3BuddeK4BuddeK5
um 1770

Hallenschrank Meister Johann Hermann Budde

36.800,00  inkl. MwSt.

Hallenschrank aus der Kunsttischlerei Budde Warendorf, Westfalen, um 1770, Nussbaum und Pflaume auf Eiche furniert, kunstvolles geometrisches Furnierbild, Bandeldekor, prismierter Korpus mit mehrfach gestuftem Gesims, fünf Pilaster mit korinthischen Kapitellen, 2 Schübe im Sockelteil, kassettierte Türen mit umlaufendem geschnitzten Schmuckband und Blumenmotiv, gestufter Giebel, Quetschfüße, zerlegbar, Einlegeböden aus Eiche, diese später ergänzt

 

Höhe: 218 cm, Breite: 242 cm, Tiefe: 86 cm

Wir sind für Sie da, ohne dass Sie das Sofa verlassen müssen. Lassen Sie sich unsere Schätze zeigen und individuell beraten - ganz einfach per
Telefon
0251 42002
Videoberatung
Mit finanzieller Unterstützung
der Landesregierung Nordrhein-Westfalen
eMail
Jetzt einfach Termin vereinbaren und Kunsthandel Peter Schlächter kommt zu Ihnen nach Hause - auf den Rechner, auf das Handy oder auf das Tablet.